Geh zum Jugendamt. Bringt das nichts, kann dich die Person deines Vertrauens zum Jugendamt begleiten. Die Mitarbeiter dort werden mit dir ausführlich über deine Situation sprechen. Nach einigen Gesprächen werden auch deine Eltern in die Beratung einbezogen.

Dein Dr. -Sommer-Team Mehr Infos: » Was bei Mädchen in der Pubertät passiert » Du hast eine Frage an uns. Dann klick hier. Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten.

Partnersuche online schweiz kostenlos

Partnersuche online schweiz kostenlos ab, wie das mit der Pille Danach funktioniert, falls bei der Verhütung doch mal was schief geht. Schaffe eine liebevolle Atmosphäre und sorge dafür, dass ihr bei eurem ersten Liebeserlebnis Zeit habt und ungestört seid. Fühl dich wohl: Du musst nicht jedes Mal genau vor dem Sex duschen oder baden.

Nach kurzer Zeit war mir klar: Selbstbehauptung ist eine Art der Selbstverteidigung, partnersuche online schweiz kostenlos, nur ohne Gewalt. Das war mir persönlich ganz recht, denn ich prügel mich eigentlich nicht so gerne ;-) Wir sprachen ganz offen über unsere Ängste, vor allem die Angst vor einem sexuellen Übergriff. Man weiß ja auch nie so wirklich, wie man dann in solch einer Situation reagieren oder sich wehren soll. Soll ich wegrennen, soll ich den Täter angreifen, soll ich schreien.

Partnersuche online schweiz kostenlos

Sie können mit dem Frauenarzt darüber sprechen, ob die Hormonspirale eine sichere und geeignete Alternative wäre. Ob die Krankenkasse die Kosten für die Spirale übernimmt, wird von Fall zu Fall von den Krankenkassen entschieden. Wann und wie sie entfernt wird: Nach Ablauf partnersuche online schweiz kostenlos Anwendungszeit - oder auch früher - kann die Spirale vom Arzt entfernt werden, in dem er sie an dem dünnen Bändchen der Spirale herauszieht, das aus der natürlichen Öffnung des Gebärmutterhalses heraus guckt.

Gefühle Familie 4. Tipp: Durchforste die Stellenanzeigen in Zeitungen. Bestens geeignet sind Tageszeitungen und Stadtteilanzeiger. Nicht in jeder Ausgabe findest du Stellenangebote oder -gesuche. Am besten fragst du deine Eltern, welche Zeitungen für deinen Wohnort am besten geeignet sind.

Partnersuche online schweiz kostenlos